„Avanti ragazzi di Buda“

„Avanti Ragazzi di Buda“ (Vorwärts, Jugend von Buda) ist ein italienisches Lied, das an die beim Ungarnaufstand 1956 getöteten Freiheitskämpfer erinnert. An deren Schicksal auch heute noch viele junge Europäer Anteil nehmen. Über patriotische und antikommunistische Fußballfans verbreitete sich die eingängige Melodie in vielen Fankurven Europas, wo sie noch heute erklingt.

b_1_q_0_p_0

Insbesondere die „Irriducibili“ (Die Unbeugsamen) von S.S Lazio Rom haben zur Verbreitung des Liedes und zur Erinnerung an die Wiederstandskämpfer beigetragen.

„Avanti ragazzi di Buda“ weiterlesen

Advertisements

Weiter so !?

Freiheit für Josué Estebanez de la Hija – unvergessen!!!

Der Soldat und Nationalist Josué Estébanez de la Hija befand sich am 11. November 2007, in der  Madridter U-Bahn, auf dem Weg zu einer Demonstration mit dem Motto „Stoppt den anti-spanischen Rassismus!“. Etwa 200 gewalbereite Antifaschisten, welche wie sich später herausstellte, mit Gasgranaten und Schlagringen bewaffnet waren,  befanden sich auf dem Weg zur Gegendemonstration. Ein Teil von ihnen – ca. 50 Personen – waren dabei in die U-Bahn an der Haltestelle Legazpi einzusteigen. Hier trafen sie auf Josué Estébanez de la Hija. Als Josué von den Angreifern umringt war, machte er von seinem Notwehrrecht gebrauch, da ihn sonst die Antifaschisten wohl ins Krankenhaus oder sogar auf den Friedhof befördert hätten.

An dieser Stelle sei an den schwedischen Nationalisten Daniel Wretström erinnert, der im Alter von 17 Jahren in Salem (Schweden) von einer 15 Personen starken Gruppe von Ausländern überfallen, als Rassist beschimpft und auf brutalste Weise totgeschlagen wurde.

Freiheit für Josué Estebanez de la Hija – unvergessen!!! weiterlesen

Auf ewig unvergessen!!!

„Tote laden nicht nach!“ – Wolf Wetzel zum NSU-Komplex

„Tote laden nicht nach!“ – Wolf Wetzel zum NSU-Komplex

Fake-News der Lügenpresse: Angeblich „deutsche“ Vergewaltiger entpuppten sich als Marokkaner.

lloret_de_mar

Lorett de Mar im katalonischen Spanien: Angeblich „deutsche“ Vergewaltiger entpuppten sich als Marokkaner – die Medien verschwiegen dies.
Foto: Cudeiro04 / wikimedia.org (CC-BY-SA-3.0)

unzensiert.de

Fake-News nach Gruppenvergewaltigung: Wahre Herkunft der Täter in den Medien totgeschwiegen.

Drei deutsche Touristen sind im spanischen Lloret de Mar wegen einer Vergewaltigung festgenommen worden, berichtet die spanische Zeitung „El Pais“. Dort erfährt man auch, um wen es sich bei den Tätern handelt: nämlich um Pass-Deutsche marokkanischer Herkunft. „Se trata de tres jóvenes de nacionalidad alemana y origen marroquí“, also um „Männer mit deutscher Staatsangehörigkeit und marokkanischer Herkunft“. Auf diese  Zusatzinformation wartet man allerdings vergeblich, wenn man in die heimischen „Qualitätsmedien“ blickt. Fake-News der Lügenpresse: Angeblich „deutsche“ Vergewaltiger entpuppten sich als Marokkaner. weiterlesen

Nacionalistas con el Barcelona – Reconquista

París, Bruselas, Berlín…Hoy le ha tocado el turno a Londres. Es curioso y llama la atención que estas ciudades tengo un porcentaje muy elevado de inmigrantes, sobre todo musulmanes (Gran Bretaña y Francia las que más). Llega un momento en el que te preguntas porqué nadie hace nada al respecto. Ellos nos atacan, asesinan a sangre fría y sin ninguna piedad, matan niños, mujeres, hombres, lo que sea, les da igual. Mientras, nuestros gobernantes, los que dicen velar por el pueblo, se dedican a dar apretones de manos al presidente del país afectado, a dar alguna conferencia en la que muestra su dolor, o eso dicen, y al día siguiente la vida sigue igual, independiente del número de muertos o de la magnitud del atentado. Y los medios… Qué decir de los medios de “manipulación”, cuyo único objetivo es justificar o reducir las dimensiones de los ataques o incluso esconder la nacionalidad de los terroristas.
Hasta que Europa no se vea en la más pura miseria, casi destruida, la sociedad no va a despertar. Europa necesita valientes, hombres que sean capaces de restaurar el orden y la paz, aquellos que de verdad miren por y para el pueblo, hombres que den su vida por salvar nuestra tierra.
DEFIENDE A TU GENTE, DEFIENDE EUROPA.

https://primaveraeuropea.wordpress.com/2017/03/22/defiende-europa/